Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um dir die richtigen Inhalte für deine Sprache und Geräte anzuzeigen (Notwendig), für dich ausgewählte Inhalte zu präsentieren (Präferenzen), die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren (Statistiken) und dir auch auf anderen Websites unsere besten Sonderangebote unterbreiten zu dürfen (Marketing).

Mit Klick auf „Alle akzeptieren“ willigst du in die Verwendung von Cookies ein. Mit Klick auf "Konfigurieren", lehnst du alle nicht notwendigen Cookies ab und kannst sie einzeln aktivieren. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit in der Fußzeile unter "Cookie-Einstellungen" ändern oder widerrufen. Detaillierte Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Diese Cookies sind für die Funktionalität unserer Website erforderlich und können nicht deaktiviert werden (z.B. SessionCookies).

Diese Cookies ermöglichen es unter anderem, dir deine zuvor angesehenen Produkte anzuzeigen und ähnliche Produkte zu empfehlen. Weitere Informationen erhältst du in unserer Datenschutzerklärung und der des jeweiligen Anbieters.

Diese Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unserer Webseite interagieren. Die Informationen werden anonym gesammelt und analysiert. Je nach Tool werden ein oder mehrere Cookies gleichen Anbieters gesetzt. Weitere Informationen erhältst du in unserer Datenschutzerklärung und der des jeweiligen Anbieters.

Diese Cookies benötigen wir, um dir z. B. auf anderen Websites unsere Werbung anzuzeigen. Deaktivierst du sie, wird dir stattdessen andere Werbung angezeigt. Weitere Informationen erhältst du in unserer Datenschutzerklärung und der des jeweiligen Anbieters.

Liebe Kundin, lieber Kunde, wir nutzen Cookies. Einige sind notwendig (z. B. für den Warenkorb), andere dienen der Verbesserung des Onlineangebots. Du kannst die nicht notwendigen Cookies "Alle akzeptieren" oder mit "Konfigurieren" ablehnen und gewünschte Cookies einzeln aktivieren. Weitere Informationen zu Cookies erhältst du in unserer Datenschutzerklärung.

Was macht eigentlich Andi Katz?

08.03.2017

Schmerzlich vermisst, wurde unser letztjährig bester deutscher Skilangläufer, Andreas Katz, bei der diesjährigen WM in Lahti. Nach einem Sturz vom Rad und einer bis dahin super Saisonvorbereitung, musste sich die „Rennkatze“ am 20.09.2016 einer OP unterziehen, die ihn bis dato an einem Wettkampfeinsatz hindert.

Es wäre nicht Andi Katz, der sich für seine Profikarriere „quält“, wenn er sich nicht doch noch im Laufe der Saison der Konkurrenz in einem Rennen zu stellen und seine Fans begeistern würde. Vom 25.-26.03.2017 finden am Notschrei bei Todtnau die Deutschen Skilanglauf-Meisterschaften statt. Das Publikum kann sich an diesen beiden Tagen überzeugen, dass unser Sanct-Bernhard-Sport-Partner auch bei der WM eine „gute Figur“ abgegeben hätte.

Wir wünschen Andi schon heute viel Erfolg bei diesen Meisterschaften!